Klebstoffe

Für eine hohe Produktionseffizienz und Marktakzeptanz der Endprodukte.

Das moderne Leben wäre ohne funktionelle Klebstoffe undenkbar. Sie sind praktisch überall zu finden: in Lebensmittelverpackungen, vielen Verbrauchsgütern (z. B. Papierhandtücher, Etikettierklebstoffe) und anspruchsvollen Anwendungen wie dem Flugzeug- oder Karosseriebau, wo eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht gefordert ist.

Unsere Lösungen

Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften finden METHOCEL™ und WALOCEL™ CRT Celluloseether wie auch POLYOX™ wasserlösliche Polymere breite Anwendung in verschiedenen Klebstoffen.

ETHOCEL™

ETHOCEL™

Vorteile/Eigenschaften
DE: Thermoplastizität; Löslich in organischen Lösemitteln; Kälteflexibilität

Anwendungsbereiche
DE: Leicht thermisch verschweißbare Schmelzkleber; Klebstoffe zur Bindung von Laminaten

METHOCEL™

METHOCEL™

Vorteile/Eigenschaften
Wasserlöslichkeit; Verdickungsmittel

Anwendungsbereiche
Klebstoff für Holz, Papier und Tapeten

POLYOX™

POLYOX™

Vorteile/Eigenschaften
Nassklebrigkeit; Freisetzungsleistung in trockenem Zustand; Verdickungsmittel; Ausdehnende Rheologie; Wasserlöslichkeit; Komplexbildung; Löslich in organischen Lösemitteln

Anwendungsbereiche
Optimal für Tail-tie- und Pick-up-Anwendungen; Etiketten; Klebstofffe für Glas, Stahl, lackiertes Metall und Papier; Holzleim; Druckempfindliche und lösemittellösliche Klebstoffe

WALOCEL™ CRT

WALOCEL™ CRT

Vorteile/Eigenschaften
Wasserlöslichkeit; Verdickungsmittel

Anwendungsbereiche
Klebstoff für Holz, Papier und Tapeten

Ihre Anwendungsbereiche

ARTIKEL > Was auf die Wand kommt, bleibt auf der Wand – weniger Tropfen und Ablaufen bei Sprühklebstoffen

POLYOX™

In der papierverarbeitenden Industrie sind Klebstoffformulierungen auf Wasserbasis der Schlüssel zu einer hohen Produktionseffizienz und Marktakzeptanz der Endprodukte. Dank der ausgezeichneten Kombination aus Nassklebrigkeit, Viskosität, rückstandsfreier Auflösung, Dehnrheologie und Freisetzungsleistung eignen sich POLYOX™ wasserlösliche Polymere optimal für Klebstoffe für Tail-tie- und Pick-up-Anwendungen. Mit POLYOX™ wasserlöslichen Polymeren können Formulierer nicht nur die Produktivität der Papierverarbeitungsverfahren steigern, sondern auch die Akzeptanz des Endproduktes durch den Verbraucher verbessern.

Mit anderen Polymeren oder Phenolen gemischt, können die wasserlöslichen Polymere in POLYOX™ Klebstoffe bilden, die an Glas, Stahl, lackiertem Metall und Papier haften. Sie können auch die Leistungsfähigkeit druckempfindlicher und lösemittellöslicher Klebstoffe verändern. POLYOX™ wasserlösliche Polymere können die Festigkeit wasserhaltiger Klebstoffe erhöhen, indem sie die Rheologie modifizieren und die Substratbenetzung verbessern. Sie verfügen über einen großen pH-Toleranzbereich.

POLYOX™ wasserlösliche Polymere haften hervorragend an papier- und polymerbasierten Werkstoffen, bieten eine gute Nassklebrigkeit und Formulierungskonsistenz.

POLYOX™ wasserlösliche Polymere werden auch in wasserbasierten Tapetenkleistern verwendet. Sie sorgen für die Nassklebrigkeit und ideale Formulierungskonsistenz.

Dank der hohen Bereitschaft von POLYOX™ wasserlöslichen Polymeren, Wasserstoffbrücken zu bilden, können diese Polyether Bindungskomplexe mit unterschiedlichen polaren Verbindungen wie phenolischen Polymeren, Mineralsäuren, Halogenen, Harnstoffharzen, Ligninsulfonsäuren, Lignosulfonaten und Polysäuren (eine oder mehrere Carboxylgruppe(n)) bilden. Diese neuartigen Komplexe bilden häufig sehr starke intermolekulare Bindungen aus und können als Grundlage für eine exzellente Haftung von Holzleimen dienen.

ETHOCEL™

ETHOCEL™ Ethylcellulosepolymere bilden Schmelzkleber, die leicht thermisch verschweißt werden können. Sie sorgen für zusätzliche Festigkeit, insbesondere dort, wo frisch versiegelte Nähte Belastungen ausgesetzt sein können. ETHOCEL™ Polymere kommen bei Schmelzklebern zur Verpackungsversiegelung und der Verbindung von Schichtstoffen wie Papier, Zellophan, Metall, Folie, Glassine und weiteren nicht schmelzenden Schichtwerkstoffen zum Einsatz.

METHOCEL™

METHOCEL™ Celluloseether sind wirksame Verdickungsmittel, bei denen schon eine kleine Menge Polymerzuschlag ausreicht, um eine bessere Viskosität zu erzielen. METHOCEL™ Polymere weisen eine gute Löslichkeit in wasserhaltigen und bestimmten lösemittelhaltigen Systemen auf.

WALOCEL™ CRT

Findet Anwendung in Holzleimen, Papierklebstoffen und Tapetenkleistern. Aufgrund seiner anionischen Zusammensetzung eignet es sich besser für porösere Oberflächen als alternative Lösungen. Darüber hinaus verfügt es über ähnliche Struktureigenschaften wie Holz- und Faserstoffprodukte, da es denselben Ursprung hat. So kann eine stärkere Verbindung zwischen dem Klebstoff und dem Fügeteil erzielt werden. Durch die Verdickungseigenschaften von WALOCEL™ CRT bleibt der Klebstoff dort, wo er aufgetragen wurde, und läuft nicht von der Auftragungsfläche ab.

UNTERSTÜTZT VON ChemPoint Logo white

Dow und ChemPoint bilden seit April 2014 eine strategische Partnerschaft, um ein neues Bestell-, Liefer- und Servicemodell zu etablieren, das speziell auf die Kundenbedürfnisse bei industriellen Anwendungen zugeschnitten ist. Dieses Modell gilt für CELLOSIZE™ Hydroxyethylcellulosepolymere, ETHOCEL™ Ethylcellulosepolymere, METHOCEL™ Methylcelluloseether, POLYOX™ wasserlösliche Polymere und WALOCEL™ CRT-Produkte. Es ist unser gemeinsames Ziel, die Kundenerfahrung durch ein höheres Service- und Supportlevel zu verbessern. Dafür setzen wir auf ein engagiertes Marketing- und Vertriebsteam, das den Fokus ausschließlich auf das Angebot an Cellulosen und Poly(ethylenoxid) von Dow für industrielle Anwendungen legt. 

Das Team von Industrial Cellulosics bei ChemPoint ist eine vollintegrierte Erweiterung von Dow und hat stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse von Kunden in Sachen Produktauswahl, technischer Support, Auftragsplatzierung und -abwicklung. Darüber hinaus erhalten unsere Kunden bei Bedarf Support durch den Kundenservice und Supply-Chain-Experten von ChemPoint, um eine zeitgerechte Lieferung und ein hohes Serviceniveau zu gewährleisten.