Emulsionspolymerisation

Verlässliche Schutzkolloide mit gleichbleibender Leistung

Synthetische Latizes, die beispielsweise als Bindemittel in Farben und Klebstoffen verwendet werden, können als wässrige Dispersionen von Polymerpartikeln charakterisiert werden, die in einem chemischen Verfahren namens Emulsionspolymerisation hergestellt werden. In diesem Verfahren werden Monomere in einem wässrigen Emulsionssystem im Beisein von Emulsionsstabilisatoren und durch Katalyse mit wasserlöslichen radikalen Initiatoren in Polymere umgewandelt.

Unsere Lösungen

CELLOSIZE™ Hydroxyethylcellulose wird als Teil des Latex-Stabilisierungssystems verwendet, in dem es als Schutzkolloid fungiert. CELLOSIZE™ trägt zur Stabilität und Rheologie des Systems bei.

CELLOSIZE™ ist in diversen Graden erhältlich. So kann je nach geforderter Stabilität oder Rheologie der entsprechenden Anwendung das geeignete Schutzkolloid ausgewählt werden. Die engen Spezifikationsgrenzen der verschiedenen CELLOSIZE™-Grade ermöglichen ein äußerst reproduzierbares und verlässliches Produkt, das für die Herstellung von Emulsionspolymeren benötigt wird.

CELLOSIZE™

CELLOSIZE™

Vorteile/Eigenschaften
Stabilisierungsmittel und rheologischer Modifikator; Enge Spezifikationsgrenzen

Anwendungsbereiche
Schutzkolloid bei der Emulsionspolymerisation von Vinyl-Homopolymeren und Vinyl-Copolymeren, darunter Vinylacryl, aber auch bei der Polymerisation von Acryl.

Ihre Anwendungsbereiche

CELLOSIZE™ Hydroxyethylcellulosen fungieren im Latex-Stabilisierungssystem als Schutzkolloid. Das breite Spektrum an erhältlichen CELLOSIZE™-Graden und ihre eng abgesteckten Spezifikationen ermöglichen die Auswahl des idealen Stabilisators für ein gegebenes System.
UNTERSTÜTZT VON ChemPoint Logo white

Dow und ChemPoint bilden seit April 2014 eine strategische Partnerschaft, um ein neues Bestell-, Liefer- und Servicemodell zu etablieren, das speziell auf die Kundenbedürfnisse bei industriellen Anwendungen zugeschnitten ist. Dieses Modell gilt für CELLOSIZE™ Hydroxyethylcellulosepolymere, ETHOCEL™ Ethylcellulosepolymere, METHOCEL™ Methylcelluloseether, POLYOX™ wasserlösliche Polymere und WALOCEL™ CRT-Produkte. Es ist unser gemeinsames Ziel, die Kundenerfahrung durch ein höheres Service- und Supportlevel zu verbessern. Dafür setzen wir auf ein engagiertes Marketing- und Vertriebsteam, das den Fokus ausschließlich auf das Angebot an Cellulosen und Poly(ethylenoxid) von Dow für industrielle Anwendungen legt. 

Das Team von Industrial Cellulosics bei ChemPoint ist eine vollintegrierte Erweiterung von Dow und hat stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse von Kunden in Sachen Produktauswahl, technischer Support, Auftragsplatzierung und -abwicklung. Darüber hinaus erhalten unsere Kunden bei Bedarf Support durch den Kundenservice und Supply-Chain-Experten von ChemPoint, um eine zeitgerechte Lieferung und ein hohes Serviceniveau zu gewährleisten.