METHOCEL™

Effiziente Ansätze für sich verändernde Anforderungen

METHOCEL™ Celluloseether umfassen Polymere aus Methylcellulose (MC) oder Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit Eigenschaften, die von wasserlöslich bis zur Löslichkeit in organischen Lösemitteln reichen. METHOCEL™ ist exzellent als rheologischer Modifikator, Bindemittel, Filmbilder und Wasserrückhaltemittel. Es verfügt zusätzlich über einige Qualitäten, die den Unterschied machen.

METHOCEL™ benötigt kein warmes Wasser, um sich aufzulösen; es löst sich ebenso in kaltem Wasser. Aus diesem Grund kann bereits bei der Lösung des Produktes Energie gespart werden. Eine weitere herausstechende Eigenschaft von METHOCEL™ ist, dass es nach der Gelierung durch Wärme durch Kühlung wieder in den flüssigen Zustand zurückkehren kann. Viele andere Verdickungsmittel bieten diese Flexibilität nicht.

Produktmerkmale

Merkmal: Wirkt der Agglomeration als Barriere entgegen
Vorteil: Wirkt als Schutzkolloid und Stellmittel für unlösliche Pulver
Merkmal: Filmbilder – trocknet klar
Vorteil: Klare Filme können Feuchtigkeit ein- und ölige Verunreinigungen ausschließen
Merkmal: Bietet Schmierung für sehr feststoffhaltige Systeme
Vorteil: Dient in verschiedenen Pasten, z. B. in der Keramik, als Pump- und Extrusionshelfer
Merkmal: Nichtionisches/r Verdickungsmittel und rheologischer Modifikator
Vorteil: Sowohl die Lösungsviskosität als auch das rheologische Profil lassen sich präzise einstellen
Merkmal: Verringert die Oberflächenspannung von Wasser
Vorteil: Agiert in wässrigen Systemen als Tensid und sorgt für Emulgierung und Phasenstabilität
Merkmal: Wärmegelierung
Vorteil: Kann bei Kühlung zurück in Lösung gehen
Merkmal: Große pH-Akzeptanz (pH 2-13)
Vorteil: Verursacht keine unlöslichen anionischen Ausfällungen

Grade

Die Angaben in den Sicherheitsdatenblättern (SDB) gelten für die Vereinigten Staaten. Für ein anderes Land gehen Sie zu SDB-Suche von Dow oder Kontakt.

Name Wichtigste Eigenschaften Dokumentation
228 Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC). Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 5000 cP. SDS TDS*
240 Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit niedriger Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 40.000 cP. SDS TDS*
240S Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit niedriger Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 40.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS TDS*
311 Granular Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit der höchsten Substitution. Erzielt bei sehr geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 7.500 cP. In Form von Granulat. SDS TDS*
311 Pulver Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit der höchsten Substitution. Erzielt bei sehr geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 7.500 cP. SDS TDS*
856N Stark substituiertes Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC). Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 75.000 cP. SDS TDS*
A15C Verdickungsmittel aus Methylcellulose in Lebensmittelqualität Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 1.500 cP. SDS TDS*
A15LV Verdickungsmittel aus Methylcellulose Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 15 cP. SDS TDS*
A15LV Premium Verdickungsmittel aus Methylcellulose pharmazeutischer Qualität Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 15 cP. SDS TDS*
A4C Verdickungsmittel aus Methylcellulose in Lebensmittelqualität Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 400 cP. SDS TDS*
A4C Premium Verdickungsmittel aus Methylcellulose pharmazeutischer Qualität Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 400 cP. SDS TDS*
A4M Verdickungsmittel aus Methylcellulose Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS TDS*
A4M Premium Verdickungsmittel aus Methylcellulose pharmazeutischer Qualität Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS* TDS*
CERAVANCE™ 6350 Verdickungsmittel aus Hydroxyethylmethylcellulose, entwickelt für die Keramikextrusion. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 32.000 mPas. SDS* TDS*
CERAVANCE™ 6800 Verdickungsmittel aus Hydroxyethylmethylcellulose, entwickelt für die Keramikextrusion. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 9.000 mPas. SDS* TDS*
E4M Premium Pharmazeutische Qualität, stark substituiertes Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC). Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS* TDS*
E5 Premium LV Pharmazeutische Qualität, stark substituiertes Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC). Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 5 cP. SDS TDS*
E50 Premium LV Pharmazeutische Qualität, stark substituiertes Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC). Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 50 cP. SDS* TDS*
F4M Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit mittlerer Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS TDS*
F4M Food Grade Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) in Lebensmittelqualität mit mittlerer Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS TDS*
F4M PRG Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) in Abbeizqualität mit mittlerer Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS TDS*
F4M PRM Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) pharmazeutischer Qualität mit mittlerer Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS* TDS*
F50 Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit mittlerer Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 50 cP. SDS TDS*
F50 Food Grade Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) in Lebensmittelqualität mit mittlerer Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 50 cP. SDS TDS*
F50 Premium LV Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) pharmazeutischer Qualität mit mittlerer Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 50 cP. SDS* TDS*
J12MS Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit sehr hoher Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 12.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS TDS*
J20MS Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit sehr hoher Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 20.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS* TDS*
J5MS Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit sehr hoher Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 5.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS TDS*
J75MS Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit sehr hoher Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 75.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS TDS*
J75MSN Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit sehr hoher Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 75.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS TDS*
K100LV Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit niedriger Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 100 cP. SDS TDS*
K15M Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit niedriger Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 15.000 cP. SDS TDS*
K15MS Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit niedriger Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 15.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS TDS*
K4M Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit niedriger Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. SDS TDS*
K4MS Verdickungsmittel aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) mit niedriger Substitution. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP. Oberflächenbehandelt für besseren Glanz. SDS TDS*

Fragen zu Produkten

UNTERSTÜTZT VON ChemPoint Logo white

Dow und ChemPoint bilden seit April 2014 eine strategische Partnerschaft, um ein neues Bestell-, Liefer- und Servicemodell zu etablieren, das speziell auf die Kundenbedürfnisse bei industriellen Anwendungen zugeschnitten ist. Dieses Modell gilt für CELLOSIZE™ Hydroxyethylcellulosepolymere, ETHOCEL™ Ethylcellulosepolymere, METHOCEL™ Methylcelluloseether, POLYOX™ wasserlösliche Polymere und WALOCEL™ CRT-Produkte. Es ist unser gemeinsames Ziel, die Kundenerfahrung durch ein höheres Service- und Supportlevel zu verbessern. Dafür setzen wir auf ein engagiertes Marketing- und Vertriebsteam, das den Fokus ausschließlich auf das Angebot an Cellulosen und Poly(ethylenoxid) von Dow für industrielle Anwendungen legt. 

Das Team von Industrial Cellulosics bei ChemPoint ist eine vollintegrierte Erweiterung von Dow und hat stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse von Kunden in Sachen Produktauswahl, technischer Support, Auftragsplatzierung und -abwicklung. Darüber hinaus erhalten unsere Kunden bei Bedarf Support durch den Kundenservice und Supply-Chain-Experten von ChemPoint, um eine zeitgerechte Lieferung und ein hohes Serviceniveau zu gewährleisten.