industrialcellulosics

Cookie-Richtlinie

Cookie-Präferenzen verwalten

ZWECK DER MITTEILUNG
Univar setzt sich für den Schutz Ihrer Privatsphäre entsprechend den geltenden Gesetzen, Vorschriften und Best Practices ein. Verschiedene Länder haben unterschiedliche Datenschutzgesetze und -anforderungen; einige, einschließlich der USA, bieten möglicherweise weniger rechtlichen Schutz für personenbezogene Daten, während einige Länder mehr rechtlichen Schutz bieten. Diese Mitteilung soll Sie darüber informieren, zu welchen Zwecken Univar personenbezogene Daten erfasst und verwendet, welche Schritte Univar unternimmt, um die Integrität und Sicherheit dieser Daten zu gewährleisten, welche Möglichkeiten und Mittel Univar Ihrem Unternehmen anbietet, um die Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, und wie Sie Univar bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren können. Personenbezogene Daten umfassen alle Daten und stehen in Bezug mit identifizierten oder identifizierbaren Mitarbeiter Ihres Unternehmens.

WIE UNIVAR PERSONENBEZOGENE DATEN ERFASST
Wo es gesetzlich zulässig ist, erfasst Univar personenbezogene Daten direkt von Ihrem Unternehmen, von seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen oder von Dritten, unter anderem Versicherungsvertretern, Lieferanten und Regierungsbehörden.

COOKIES
Einige unserer Webseiten verwenden möglicherweise Cookies. Ein Cookie ist eine reine Textfolge von Daten, die eine Website in die Cookie-Datei auf der Festplatte Ihres Rechners überträgt, damit sich die Website merken kann, wer Sie sind. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Ablehnung von Cookies einen Teil der Funktionalität der Univar-Website beeinträchtigen kann. Sie können Cookies auch manuell von Ihrem System entfernen, nachdem Sie auf unsere Site zugegriffen haben.

ZWECK DER ERFASSUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Univar sammelt personenbezogene Daten zur Unterstützung der Einrichtung, Ausführung, Fortsetzung oder Beendigung Ihrer Beziehung zu Univar. Univar erfasst, verwendet oder verarbeitet sensible personenbezogene Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist oder wenn Sie dem zugestimmt haben. Univar betrachtet die freiwillige Angabe solcher Daten als Zustimmung und verwendet die Daten nur in dem Kontext, in dem Sie sie freiwillig angegeben haben.

Wo es gesetzlich zulässig ist, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um tägliche Geschäftsvorgänge wie Werbung, Marketing, Verkauf, Verhandlungen, Beschaffung von Waren und Dienstleistungen durchzuführen und zu unterstützen, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, unsere vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen und Ihr Unternehmen, Sie und Ihre Mitarbeiter sowie die öffentlichkeit vor Verletzungen, Diebstahl, gesetzlicher Haftung, Betrug und Missbrauch zu schützen.

WEITERLEITUNG
Univar ist eine globale Organisation mit globalen Prozessen und Praktiken; unsere Server, Datenbanken und Dienstanbieter befinden sich in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Wo es gesetzlich zulässig ist, kann Univar personenbezogene Daten an seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie an Dritte, unter anderem Dienstleister, externe Parteien, Strafvollzugs- und Regierungsbehörden oder an Nachfolger von Univar senden, falls Univar sein Betriebsvermögen ganz oder teilweise verkauft oder überträgt. Unter jedem dieser Umstände unternimmt Univar alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass jeder Transfer innerhalb der Grenzen des anwendbaren Rechts und auf sichere Weise erfolgt, dass er notwendig ist, um die erforderlichen Dienstleistungen zu erbringen, und dass er in übereinstimmung mit dieser Mitteilung durchgeführt wird.

DATENINTEGRITäT UND DATENSICHERHEIT
Univar unternimmt alle angemessenen Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und sie für den beabsichtigten Zweck zuverlässig, genau, aktuell und vollständig sowie in identifizierbarer Form nur so lange zu behalten, wie es für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erfasst wurden.

IHRE WAHL
Univar benachrichtigt Sie und holt Ihre Zustimmung ein, bevor Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verwendet werden, die nicht mit den in dieser Mitteilung beschriebenen Zwecken, den zum Zeitpunkt der Erfassung offengelegten Zwecken oder den später genehmigten Zwecken übereinstimmt.

ZUGANG
Sie können Ihre personenbezogenen Daten, die Gegenstand dieser Mitteilung sind, auf Anfrage einsehen bzw. uns darum bitten, Ihre Daten zu ändern, zu korrigieren oder zu aktualisieren.

äNDERUNGEN
Univar kann diese Mitteilung ändern, indem es eine überarbeitete Version auf der Homepage der Univar-Website veröffentlicht.

WEITERE INFORMATIONEN
Univar erfüllt das U.S.-EU Safe Harbor Framework und die U.S.-Swiss Safe Harbor Frameworks, wie sie vom U.S. Department of Commerce bezüglich der Erfassung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten aus den Mitgliedsländern der Europäischen Union und der Schweiz festgelegt wurden. Univar hat zertifiziert, dass es die Prinzipien der Safe-Harbor-Privatsphäre für Benachrichtigung, Wahl, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung einhält. Um mehr über das Safe-Harbor-Programm zu erfahren und um die Zertifizierung von Univar einzusehen, besuchen Sie bitte www.export.gov/safeharbor/.

KONTAKTIEREN SIE UNIVAR
Wenn Sie Fragen zu dieser Mitteilung haben oder eine Anfrage dazu stellen möchten, wie Univar Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, können Sie sich wie folgt an Univar wenden:

Senden Sie eine E-Mail an Univar's Privacy Program unter dataprivacy@univar.com,
oder kontaktieren Sie Univar's Privacy Program auf dem Postweg unter der folgenden Adresse: Univar's Privacy Program, 17411 NE Union Hill Road, Redmond, WA 98052 USA, ATTN: Privacy Program Manager, oder
kontaktieren Sie den Datenschutzbeauftragten für EMEA unter Tel.: +41 (0)58 360 7212 oder per E-Mail unter dataprivacy.EMEA@univareurope.com.
Univar untersucht Beschwerden über personenbezogene Daten in übereinstimmung mit dieser Mitteilung und versucht, sie zu lösen. Bei Beschwerden, die nicht

zufriedenstellend behandelt wurden, können Sie sich an das Gremium der EU-Datenschutzbehörden unter https://ec.europa.eu/commission/index_de

wenden (bei Beschwerden über personenbezogene Daten aus der EU oder dem EWR), oder Sie können sich an den Eidgenössischen Datenschutz- und öffentlichkeitsbeauftragten der Schweiz (EDöB) unter https://www.edoeb.admin.ch wenden (bei Beschwerden über personenbezogene Daten aus der Schweiz). Wir kooperieren vollumfänglich bei allen Ermittlungen der Europäischen Datenschutzbehörden oder des Schweizerischen EDöB.

Stand: 6. April 2015
messenger-icon

Sollten Sie beim Besuch unserer Website Fragen zu einem Produkt haben, können Sie diese gern hier stellen!

ChemPoint reps are here to assist you