Kontaktieren Sie unser Service-Center8665390042
Sprechen Sie mit einem Experten

METHOCEL™ A4M

Verdickungsmittel aus Methylcellulose. Erzielt bei geringen Zuschlagmengen eine Viskosität von 4.000 cP.

Musteranforderung

Unterlagen

Produkte

METHOCEL™ A4M ist ein wasserlösliches Celluloseetherpolymer. Es basiert auf nichtionischer Methylcellulose (MC). Das Produkt bietet eine Viskosität von 4.000 cP und eignet sich perfekt für Keramik- und Extrusionsanwendungen.

Anwendung

METHOCEL™ A4M dient als Verdickungsmittel, rheologischer Modifizierer, Bindemittel, Schmiermittel, Filmbildner sowie als Wasserretentionsmittel. Das Produkt findet breite Verwendung bei der Herstellung von Keramik und bei Extrusionsanwendungen. Es kann auch in Beschichtungen, Farben, Reinigungslösungen und in der Wasseraufbereitung eingesetzt werden.

  • Keramik: METHOCEL™ A4M bietet eine gleichmäßige Verdickung, ein verbessertes Bindevermögen und eine ausgezeichnete rheologische Steuerung beim Extrudieren und Gießen von Keramik. Es sorgt außerdem für mehr Gleitfähigkeit und Glätte des Flächenauftrags und verhindert Durchhängen oder Deformation bei verschiedenen Keramikanwendungen.

  • Reinigungslösungen: METHOCEL™ A4M wird Reinigungs- und Waschmitteln zugesetzt und sorgt für stärkere Verdickung, Viskositätskontrolle, Schmutztragevermögen und Stabilisierung der Emulsion.

  • Lacke und Farben: ETHOCEL™ Standard A4M wird in Beschichtungen und Farben als Verdickungsmittel oder rheologischer Modifizierer eingesetzt. Es fungiert außerdem als Schutzkolloid und als Pigmentsuspension für Spezialbeschichtungen. METHOCEL™ A4M verbessert die Filmbildung und sorgt für eine höhere Festigkeit und längere Haltbarkeit der Oberfläche.

  • Kunststoffe: METHOCEL™ A4M dient als Suspensionsmittel bei der PVC-Polymerisation. Das Produkt zeichnet sich aus durch eine hervorragende Kontrolle der Partikelgröße, eine niedrige Reaktorskalierung und hohe Schüttdichten. Darüber hinaus bietet es eine erweiterte Absorption von Weichmachern.

Merkmale und Vorteile

Wasserlöslich
überlegenes Bindungsvermögen für Keramik und Anwendungen mit hohem Feststoffgehalt
Viskositätsaufbau von elastisch bis spröde
Für die Extrusion geeignetes Thermoplast
Ermöglicht Gelierung bzw. reversible thermische Gelierung
Verbessert Eigenschaften wie Anhaftung, Streichfähigkeit und Homogenität.
Erweiterte rheologische Steuerung
Verhindert Reibung durch hohe Gleitfähigkeit
Stabil in einem breiten pH-Wertebereich
Ausgezeichnetes Bindemittel für organische und anorganische Stoffe
Vernetzbar für Gele mit hoher Retentionsfähigkeit
Toleriert niedrige Salzgehalte

Produktspezifikationen

Methoxyl: 27,5 - 31,5%
Natriumchlorid: Max. 1,5 %
Viskosität, 2 % in Wasser bei 20 °C, berechnet: 3.500 - 5.600 cP

Verwandte Kategorien

Verwandte Formulare
Verwandte Lösungsmittelvertraeglichkeit
Verwandter Substitutionsgrad
Verwandte Viskosität
Verwandte Wasserlöslichkeit

Verwandte Produkte

Can't find the right product?

ChemPoint can help

messenger-icon

Sollten Sie beim Besuch unserer Website Fragen zu einem Produkt haben, können Sie diese gern hier stellen!

ChemPoint reps are here to assist you